Start > Veranstaltungen

Veranstaltungen

Ferienfreizeit vom 21. - 26. August 2016

für Kinder von 7 - 11 Jahren

Gerade für berufstägige Eltern ist es wichtig zu wissen, dass ihre Kinder in den Ferien gut betreut sind und sich wohlfühlen. Deswegen bietet der Schulbauernhof Helle im Sommer ein Farmcamp an; in diesen Tagen können Kinder auf unserem Biohof Ferien machen und Natur und Landwirtschaft kennen lernen. Vormittags werden in der gemeinsamen Arbeit mit Tieren und Natur Wissen und Verantwortungsbereitschaft spielerisch vertieft; nachmittags wird gespielt und abends vorgelesen.

Programm:
Gerade für berufstägige Eltern ist es wichtig zu wissen, dass ihre Kinder in den Ferien gut betreut sind und sich wohlfühlen. Deswegen bietet der Schulbauernhof Helle im Sommer ein Farmcamp an; in diesen Tagen können Kinder auf unserem Biohof Ferien machen und Natur und Landwirtschaft kennen lernen. Vormittags werden in der gemeinsamen Arbeit mit Tieren und Natur Wissen und Verantwortungsbereitschaft spielerisch vertieft; nachmittags wird gespielt und abends vorgelesen.

Unterbringung:
Die Kinder werden ganztägig von unseren jungen Frauen im Freiwilligen Ökologischen Jahr betreut. Sie wohnen mit den Betreuerinnen im neu erbauten Schafstall, Jungen und Mädchen jeweils in einem eigenen Matratzenlager. Abends wird vorgelesen, damit die Kinder zur Ruhe kommen.

Termine:
Eine Vorab-Besichtigung des Hofes und der Tiere ist möglich am Samstag, den 9. April zwischen 11 und 17 Uhr (bitte telefonisch anmelden).

Am Freitag, den 26.8., endet das Farmcamp. Ab 16 Uhr können Eltern und Großeltern kommen und sich bei Kaffee und Kuchen den Hof zeigen und von den Erlebnissen der Kinder berichten lassen.

Kosten:

Das Farmcamp kostet inkl. Programm 150.- € und mit Übernachtung 250.- € ; für Geschwister reduziert sich der Preis auf 120.- bzw. 220.- Euro / Person.

Anmeldungen bitte schriftlich an info@schulbauernhof-helle.de.

Mit herzlichem Gruß Christine Röthlin

Jahreskurse für Kinder aus der Region von 4 – 10 J

Jahreskurse für Kinder aus der Region von 4 – 10 J.:
Der Bauernhof im Jahreslauf
mit Tieren, Spielen und Basteln,
10 Termine am 2. Freitag im Monat von 15 – 18 Uhr (nicht Jan. und Juli)
Kosten 120.- Euro / Kind, Geschwister 100.- Euro

Naturerlebnissraum Knick – köstliche Abenteuer für die ganze Familie

Auf dem Holunderhof & Schulbauernhof Helle selber
Kräuter, Beeren und Obst ernten und zubereiten.
Jeden 2. Samstag im Monat von 11 – 17 mit Eintopf und Kaffee
Kochworkshop nach Anmeldung 14 – 16 Uhr, 10 € / Person

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Hoffest Holunderfest

Sonntag, den 25.September von 11 bis 17 Uhr.

Alte Kinderspiele und Fliederbeersuppe

Zum Hoffest zeigt der Schulbauernhof, was im Laufe des Jahres geerntet, gekocht und gebastelt wurde. Es gibt Veranstaltungen für die ganze Familie: traditionelle Kinderspiele, Schaukel, Rutsche und Niedrigseilgarten auf dem Vier-Elemente-Spielplatz, Lagerfeuer, Treckerfahrten und vor allem unsere Tiere: Esel, Schafe, Schweine, Hühner und Kaninchen zum Streicheln. Viele Familien kommen morgens und verbringen einen Tag auf dem Hof: die Kinder bei den Tieren, die Eltern bei den Führungen und die Großeltern genießen im Schatten alter Bäume leckeren Kuchen und Holunderspezialitäten.

Auf dem kleinen Biohof nahe der Schlei lernen Schulkinder aus ganz Norddeutschland im Rahmen einer Klassenfahrt, wie unsere Haustiere leben sollten und wie gut Lebensmittel frisch aus dem Garten schmecken. Die Kinder versorgen die Tiere und ernten das Obst. Als Mitglied von FeinHeimisch e.V. ist dem Hof die Pflege und Nutzung alter heimischer Obstsorten ein besonders Anliegen. Dabei wird ein besonderer Schwerpunkt auf Wildobstspezialitäten gelegt. Besucher  können  selber Holunder ernten oder fertige Spezialitäten kaufen.

Für alle Großen und Kleinen, die gerne auf Entdeckungstour gehen, bieten wir Führungen entlang unserer Knicks an und erzählen, was im und am Knick lebt und läuft. Wer mit dem Fahrrad kommen will, kann mit der Bahn bis Rieseby fahren und von dort 10 km entlang der Schlei bis 24351 Thumby radeln.  Mit dem Auto: Anfahrt über die B 203, Eckernförde-Kappeln, Ausfahrt Damp/ Thumby

Weihnachten im Stall

mit Tieren, Vorlesen und Holunderpunsch (mit Voranmeldung)
Für Kindergärten und Schulen
jeden Vormittag im Dezember von 9 – 12 Uhr (6.- €)
Für Familien Freitag, Samstag und Sonntag von 16 – 18 Uhr (16.- €)